ZURÜCK

 

Agenda-Forum tagt öffentlich: Podium zur Kommunalwahl

LEONBERG - Normalerweise tagt das Agenda-Forum der "Lokalen Agenda 21'' nicht öffentlich. Am Mittwoch, 12. Mai, um 19.30 Uhr jedoch sind alle Bürger zu einer Agenda-Forums-Sitzung im Albert-Schweitzer-Gymnasium eingeladen, die Vertreter der Projektgruppen wollen vor der Kommunalwahl am 13. Juni mit dem Gemeinderat ins Gespräch kommen.

Zu Themen der Lokalen Agenda 21 in Leonberg soll eine Diskussion mit den Kandidaten für die Gemeinderatswahl entstehen. Wie stehen die verschiedenen Parteien und Wählervereinigungen zu den Agenda-Projekten? Welche Priorität hat die Unterstützung und Zusammenarbeit in Zukunft? Welche Bedeutung haben die Ansprüche an Nachhaltigkeit für die Entwicklung Leonbergs, lauten einige Fragen der Veranstalter. Den Abend moderieren die Direktorin des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, Angela Schulz, und Dr. Hildrun Schlicke, Gesamtelternbeiratsvorsitzende. Sowohl aus dem Kreis der Agendagruppen als auch von der Zuhörerschaft können Fragen gestellt werden. Im Anschluss werden im Albert-Schweitzer-Gymnasium eine kleine Bewirtung und Getränke angeboten, um in kleinen Gruppen weiterzudiskutieren. mic