ZURÜCK

 

 
Die Fahrräder für Afrika-Initiative:

 - Technik & Solidarität(Deutschland) e.V.

 - bietet in seinem neuen Domizil im  
Kulturbetrieb Wagenhallen, Innerer Nordbahnhof, Tor Nr.: 12
 an jedem Donnerstag zwischen 15.00 und 18.30 Uhr (mit Ausnahme in  
den Schulferien)  die Annahme folgender Gebrauchtwarenspenden an:

a.) gebrauchte Fahrräder(auch reparaturbedürftig), Fahrräder zum  
ausschlachten, Fahradersatzteile,
b.) Werkzeuge(Schraubstock, Schraubschlüssel, etc.) Maschinen nach  
tel. Vereinbarung!
c.)fußgetriebene und elektrische Nähmaschinen, Strickmaschinen,
d.)Reha-Geräte, wie z. Bspl.: Rollstühle, Gehstützen, Rollatoren, Brillen,
e.)englisch- und französischsprachige Literatur, z. Bspl.:    
englischsprachige Ausgaben von National Geographic für Afrikanische  
Schulen!

Das Motto der Gebrauchtwarensammlungen lautet: HILFE ZUR SELBSTHILFE!

Sonstige Annahme bzw. Abholung nach tel. Vereinbarung: 0711/456631

Anstelle von Geldspenden werden auch Buntmetalle, wie Kupfer(-kabel),  
Messing, Aluminium und Edelstahl entgegengenommen.

Am Samstag, den 17.4.2010 können außerdem auf der Fahrradbörse in  
Stuttgart-Vaihingen, Österfeldschule, Katzenbachstr. 27, von 8 -15 Uhr  
 Fahrräder gespendet werden.

Weitere Infos unter: www.tus2005.net


Mit freundlichen Grüßen:

i. A. Ewald Baumann(Vorstand)
Technik & Solidarität(Deutschland) e. V.
http://www.tus2005.net
Alte Dorfstraße 69
70599 Stuttgart
Tel: 0711-456631
Mob: 015115292407


Technik & Solidarität(Deutschland) e.V. ist wegen Förderung der  
Entwicklungshilfe als gemeinnützig anerkannt.

VR  720029, Amtsgericht Stuttgart
StNr. 99018/56662, Finanzamt Stuttgart

Bankverbindung:
T&S(Deutschland) e.V.
Konto Nr.: 7008540900
BLZ: 43060967
GLS Gemeinschaftsbank eG
 

ZURÜCK
 

Weitere Informationen zu Fahrräder für Afrika:
Flyer
Faltblatt
Brief